Maler Blaus Fachbetrieb in Hannover für WDVS Wärmedämmung

WDVS – Eine neue Fassade bietet mehr als nur Schönheit. Weniger Heizkosten bringen mehr Behaglichkeit und besseres Raumklima.

Gemütliche Wärme. Entspannte Energiekosten. WDVS Wärmedämmung von Maler Blaus aus Hannover

Wohlfühlklima schaffen, Energie sparen und die Umwelt schonen.

Eine individuelle Fassadengestaltung erhöht Ihre Lebensfreude. Und durchdachte Dämmsysteme schaffen mehr Wohlbefinden, sparen Energie und schützen die Umwelt

Wohlfühlklima schaffen.

Gedämmte Fassaden sorgen für angenehme temperierte Wände und ein wohngesundes Klima für Sie und Ihre Familie. Gleichzeitig wird die Bildung von schädlichen Schimmelpilzen verhindert.

Energie sparen.

Unabhängige Tests belegen ein enormes Energiesparpotential durch Wärmedämmung. Gerade bei Häusern aus älteren Baujahren gehen etwa 40 % der eingesetzten Heizenergie über die Außenwände verloren.

Die Umwelt schonen.

Jeder Euro, den Sie mit einer intelligenten Wunschfassade an Heizkosten sparen, ist gleichzeitig ein Plus für die Umwelt. Schließlich wird ein Drittel der gesamten Treibhausgase-Emissionen durch Gebäude verursacht.

 

WDVS-Wärmedämmung in Hannover Heizkosten & Energie sparen

Wenn wir von Fassadendämmung sprechen, so ist damit meist ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS) gemeint. Das WDV-System hat die Dämmung der Außenwände eines Gebäudes zur Aufgabe. Im Sprachgebrauch wird das Wärmedämmverbundsystem oft als Vollwärmeschutz bezeichnet. Dies ist nur zum Teil korrekt, da ein WDVS immer auch ein Vollwärmeschutz darstellt, jedoch der Vollwärmeschutz an sich auch über andere bauliche Maßnahmen hergestellt werden kann. So kann ein Vollwärmeschutz zum Beispiel auch über eine vorgehängte Fassade erreicht werden.

Ziel einer Fassadendämmung ist es, die Energiekosten für das Gebäude deutlich zu senken. Laut Studien sind Einsparungen von bis zu 40 Prozent der Energiekosten möglich.

Wärmedämm-Verbundsysteme, WDV-Systeme, Fassadendämmung, WDVS (Wärmedämm-Verbundsysteme) - Maler Blaus Hannover

Fassadendämmung: Langlebiger Schutz für innen und außen.

Kohlendioxid-Ausstoß verringern, das Gebot der Stunde. Damit helfen Sie unserer Umwelt und werden vom Staat dafür belohnt. (Die entsprechenden Fördergelder wurden in den vergangenen Jahren mehrfach aufgestockt.) Zudem: Ein WDV-System sorgt für dauerhaften Erhalt wertvoller Bausubstanz. Die Dämmung schützt das Mauerwerk von Witterungseinflüssen, Rissbildungen an der Fassade gibt es nicht mehr. Fugenlose Anschlüsse schützen sensible Außenbauteile wie Sockelflächen zuverlässig vor Feuchtigkeitsbildung (z. B. durch Spritzwasser). Alle Wände bleiben das ganze Jahr über volltemperiert. Zuglufterscheinungen nehmen ab, die Bildung von Kondenswasser, welches Schimmelpilze erzeugt, wird verhindert.

Meisterbetrieb für angenehmes Wohnraumklima in Hannover und Umgebung

Neben der Dämmung übernehmen wir für Sie auch alle anfallenden Maler– und Tapezierarbeiten oder stehen Ihnen beispielsweise mit unseren Leistungen im Bereich kreative Wandgestaltung mit modernen Techniken zur Verschönerung Ihrer Räume zu Verfügung.

All unsere Leistungen bieten wir im Großraum Hannover, weiteren Gebieten in Niedersachsen an.

Mineralische Wärmedämmung mit hochwertigen Materialien

Innendämmung in Hannover und umgebung

Nicht bei allen Gebäuden ist eine Fassadendämmung möglich bzw. erwünscht. Insbesondere erhaltenswerte bzw. denkmalgeschützte Gebäudefassaden mit Ornamenten, Klinkern, Stuck etc. sollten nicht mit einer Außendämmung versehen werden. Für die Innendämmung setzen wir von Maler Blaus in Hannover besonders schlanke Dämmsysteme ein, die möglichst wenig Platz beanspruchen und sich kaum sichtbar in die Innenräume einfügen.

Dachbodendämmung in Hannover und umgebung

Bis zu 50 % der Heizenergie können bei ungedämmten Dächern bzw. Dachböden verloren gehen. Eine einfache und sehr effektive Maßnahme stellt daher die Dämmung des Dachbodens dar. Dabei werden Dämmplatten direkt auf die Betondecke bzw. Holzbalkenlage angebracht und schließen damit die Wärmebrücke. Je nach Ausführung können diese auch als Trockenestrichvariante montiert werden, die auch normalen Gehbelastungen standhält.

Viele gute Gründ für WDVS Fassaden von Maler Blaus aus Hannover!

Entscheiden Sie sich für ein modernes Wärmedämmsystem, denn viele Gründe sprechen dafür:

Die WDVS-Vorteile auf einen Blick

  • Deutliche Einsparung von Heizenergie
  • Schnelle Amortisierung der Investition durch stetig steigende Energiepreise
  • Verbessertes Raumklima im Sommer und Winter
  • Vorbeugung von Schimmelbildung
  • Höhere Wohnqualität
  • Schönere Fassade, langfristige Sauberkeit
  • Verbesserter Schutz der Bausubstanz
  • Steigerung des Gebäudewertes
  • Verbesserung des Mietwertes (Energieausweis)
  • Steuerersparnis durch Geltendmachung von Handwerkerrechnungen
  • Inanspruchnahme staatlicher Fördermittel

FAQs - oft gestellte Fragen zum WDVS - Wärmedämmung

Was ist eine WDVS Fassade?

Als Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) werden mehrschichtige Konstruktionen zur Dämmung von Gebäudeaußenwänden bezeichnet, deren Komponenten direkt miteinander verbunden sind. Sie sind seit etwa 1965 auf dem Markt und bestehen aus aufeinander abgestimmten Baustoffen, deren Kernstück – der Dämmstoff – die grundlegenden Eigenschaften des Systems bestimmt.

Kann ich ein Wärmedämmverbundsystem auch selbst anbringen?

WDVS sollten Sie ausschließlich von einem qualifizierten Fachhandwerker anbringen lassen. Sein Know-how stellt sicher, dass alle Maßnahmen in bester Qualität ausgeführt werden und Sie lange Freude an Ihrer Investition in die eigenen vier Wände haben. Einen Handwerker in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Wo kann ich ein Wärmedämmverbundsystem kaufen?

Ein Wärmedämmverbundsystem besteht aus verschiedenen Komponenten, wie z. B. Dämmstoff, Dübel, Putz, etc., und wird ausschließlich als komplettes System von sogenannten Systemhaltern verkauft. So wird die notwendige Sicherheit und Qualität gewährleistet. Unsere Partner für sichere Wärmedämmverbundsysteme finden Sie hier. Benötigen Sie weitere Informationen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.